Das Stadtmagazin für Menschen mitten im Leben

17.05.2022 , 18:00 - 18:00 Uhr

Der Architekt und die Musikerin - Erich und Luise Mendelsohn im Berlin der 20er Jahre

Der berühmte Einsteinturm, die Bebauung Schaubühnenkomplex, das Haus der Deutschen Metallarbeiter, heute Sitz der Architektenkammer Berlin, zählen ebenso wie verschiedene Geschäftshäuser, Villen und Wohnsiedlungen zu den Ikonen der Baukultur.

 

Ulrike Eichhorn lädt ein, den Lebenswegen des Architekten Erich Mendelsohn und den Inspirationen seiner Frau Luise zu folgen und das eine oder andere Projekt in Berlin und Umgebung aufzuspüren das sich im inzwischen gewandelten Stadtbild versteckt und das als Kleinod der Architektur zu entdecken gilt.

Anmeldung: 0331 / 29 17 41 oder verein@urania-potsdam.de

Veranstaltungsort

Urania „Wilhelm Foerster“ Potsdam e.V.
Urania „Wilhelm Foerster“ Potsdam e.V.
14467 Potsdam
Google Karte anzeigen
Telefon:
0331.29 17 41
Anzeigen