Das Stadtmagazin für Menschen mitten im Leben

Zeichnung: Nanda Gamarra
Zeichnung: Nanda Gamarra
08.05.2022 , 17:00 - 17:00 Uhr

Erich-Kästner-Lesung: „Leben ist immer lebensgefährlich“

Neue Reihe „Worte & Klänge“ startet im Kunsthaus!

Mit Lyrik und Prosa von Erich Kästner startet die Reihe: „Worte & Klänge“. Künftig gibt es am 2. Sonntag jedes Monats um 17 Uhr eine Lesung mit Musik.

„Der Autor düsterer und resignierter, bissiger und bitterer Gedichte war in Wirklichkeit Deutschlands hoffnungsvollster Pessimist und der deutschen Literatur positivster Negationsrat“, resümiert Reich-Ranicki über Kästner. Die meisten seiner Gedichte schrieb Kästner während der Weimarer Republik.

Anmeldung und Infos: https://www.sans-titre.de/events-1/erich-kastner-lesung-leben-ist-immer-lebensgefahrlich

Details

Datum:
08.05.2022
Zeit:
17:00
Eintritt:
frei
Veranstaltungskategorien:
, , , ,
https://www.sans-titre.de/events-1/erich-kastner-lesung-leben-ist-immer-lebensgefahrlich

Veranstaltungsort

Kunsthaus sans titre
Kunsthaus sans titre
14467 Potsdam
Google Karte anzeigen
Anzeigen