Das Stadtmagazin für Menschen mitten im Leben

Foto: Stiftung Großes Waisenhaus zu Potsdam
Foto: Stiftung Großes Waisenhaus zu Potsdam
15.05.2022 , 11:00 - 15:30 Uhr

Museumstag im Waisenhaus-Museum

Welche Heldentaten vollbrachte Eleonore Prochaska, die Jeanne d’Arc Preußens? Was hat das Weihnachtslied „O Tannenbaum“ mit dem Potsdamer Waisenhaus zu tun? Und wann baute Gontard den berühmten Monopteros samt goldener Caritas im Waisenhaus-Ensemble, noch heute ein Wahrzeichen Potsdams? Antworten gibt es am Museumstag bei Führungen durch das Museum, das über die fast 300-jährige Geschichte des Großen Waisenhauses und seiner Stiftung berichtet. Kleine Gäste können außerdem ein Knopfspiel basteln.

11.00 Uhr: Kinderführung und Bastelaktion, 12.30 Uhr Erwachsenen-Führung, 14.00 Uhr Familienführung und Bastelaktion

Der Eintritt ist frei.

Details

Datum:
15.05.2022
Zeit:
11:00 - 15:30
Veranstaltungskategorien:
, , , ,
www.stiftungwaisenhaus.de

Veranstalter

Stiftung Großes Waisenhaus zu Potsdam

Veranstaltungsort

Waisenhaus-Museum
Breite Str. 9a (Innenhof)
14467 Potsdam
Google Karte anzeigen
Anzeigen